TSV Kirchbrak
www.tsv-kirchbrak.de

Monatsmeisterschaften 2019

Liebe Boule-Sportler, auf dieser Seite findet ihr die einzelnen Monatsmeisterschaften in chronologischer Reihenfolge. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern. Die Sieger aus dem vergangenen Boule-Jahr findet ihr in unserer Galerie.


Nachdem am 28.02.2019 die Boule-Saison mit dem ersten Training eröffnet wurde, fand die erste Monatsmeisterschaft in diesem Jahr am Samstag, d. 30.03.2019 statt. Hervorzuheben ist hierbei die außerordentlich gute Beteiligung von 23 Spieler/innen, die sich im Wettkampf miteinander messen wollten.

Nach abwechslungsreichen Spielen setzten sich Erika Jütte und Hartmut Hansmann ungeschlagen an die Spitze, gefolgt von Frank Schabath, der eine Niederlage gegen sich verbuchen musste.

Erika errang am Ende vier Siege und eine hervorragende Kugeldifferenz von + 28, der sich Hartmut, mit einer Kugeldifferenz von + 22, beugen musste. Frank beendete die Monatsmeisterschaft mit drei Siegen und einer Niederlage und erreichte eine Kugeldifferenz von + 20.

 

Die Sieger im Monat März 2019:

  1. Platz: Erika Jütte                 4 : 0 Spiele     Differenz + 28
  2. Platz: Hartmut Hansmann   4 : 0 Spiele     Differenz + 22
  3. Platz: Frank Schabath         3 : 1 Spiele     Differenz + 20


Die Monatsmeisterschaft für April musste kurzfristig verschoben werden und wurde am Samstag, d. 01.05.19 unter Beteiligung von 22 Spieler/innen durchgeführt.

Unangefochten an die Spitze setzte sich dieses Mal Uwe Weilandt, der als einziger Spieler ungeschlagen blieb. Uwe krönte seinen Sieg mit einer bisher noch nicht erreichten Kugeldifferenz von + 30.

Den zweiten Platz sicherte sich, wie im Vormonat, Hartmut Hansmann vor Jürgen Burmester. Hartmut erreichte drei Siege und sicherte sich seinen Platz vor Jürgen mit dem besseren Kugelverhältnis von + 20 gegenüber + 11

Die Sieger im Monat April 2019:

  1. Platz   Uwe Weilandt                 4 : 0 Spiele     Differenz + 30
  2. Platz: Hartmut Hansmann         3 : 1 Spiele     Differenz + 20
  3. Platz: Jürgen Burmester           3 : 1 Spiele     Differenz + 11


 Am Samstag, den 25.05.2019 wurde die Monatsmeisterschaft Mai ausgespielt.

Die Beteiligung war, trotz einiger Absagen, mit 19 Teilnehmer/innen sehr erfreulich.

Auch diesmal gelang es zwei Spielern ungeschlagen durch den Wettbewerb zu kommen, nämlich Jürgen Roßdeutscher und Volker Henze, die mit 4:0 Siegen die Plätze eins und zwei unter sich ausmachten. Jürgen errang den ersten Platz mit einer Kugeldifferenz von +38 und verwies Volker mit + 22 auf Rang zwei.

Den dritten Platz sicherte Magdalene Brennecke. Magdalene verlor lediglich ihr Auftaktspiel, konnte sich jedoch in den verbleibenden drei Spielen durchsetzen und beendete die Meisterschaft mit 3:1 Siegen und einer Kugeldifferenz von +24.

Die Sieger im Monat Mai 2019:

  1. Platz:   Jürgen Roßdeutscher                   4: 0 Spiele     Differenz   + 38
  2. Platz:   Volker Henze                                4: 0 Spiele     Differenz   + 22
  3. Platz:  Magdalene Brennecke                    3: 1 Spiele     Differenz   + 24


 
Die Monatsmeisterschaft für den Monat Juni wurde am Samstag, d. 22.06.2019 ausgespielt.
Bei bestem Wetter trafen sich diesmal 16 Spieler/innen um ihr Können unter Beweis zu stellen.
Wie bereits in den Vormonaten gelang es wiederum zwei Spielern, sich mit 4:0 Siegen durchzusetzen
und somit ihren Anspruch auf die Monatsmeisterschaft anzumelden.
Als bester Spieler des Tages präsentierte sich Gerd Dörger, gefolgt von Irina Widmaier.
Gerd erreichte bei seinen vier Siegen eine Kugeldifferenz von + 28 und konnte sich damit vor Irina platzieren, die eine Differenz von + 16 für sich verbuchte.
Den dritten Platz teilten sich Magdalene Brennecke und Jürgen Roßdeutscher.
Beide wiesen nach 3:1 Siegen die gleiche Kugeldifferenz von +19 aus und konnten sich, wie im
Vormonat, in die Siegerlisten eintragen.

Die Sieger im Monat Juni 2019:

  1. Platz   Gerd Dörger                               4: 0 Spiele     Differenz   + 28
  2. Platz:   Irina Widmaier                           4: 0 Spiele     Differenz   + 16
  3. Platz: Magdalene Brennecke                  3: 1 Spiele     Differenz   + 19
  4. Platz: Jürgen Roßdeutscher                  3: 1 Spiele     Differenz   + 19


 
Trotz Urlaubszeit fanden sich auch am letzten Juli-Wochenende 17 Spieler-/innen zur Monatsmeisterschaft ein. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde das Turnier diesmal von zwei Spielern, Wilhelm Schaper und Magdalene Brennecke dominiert, die als einzige ohne Niederlage blieben und die Meisterschaft mit 4:0 Siegen beendeten.
Wilhelm setzte sich mit dem besseren Kugelverhältnis von + 31 gegen Magdalene + 15 durch. Er zeigte an diesem Tag keine Schwäche und konnte sowohl beim „Legen“ als auch beim „Schießen“ überzeugen. Den dritten Platz sicherte sich Uwe Weilandt. Uwe errang 3:1 Siege und setzte sich mit dem Kugelverhältnis von +11 von seinen Verfolgern ab.
 
Das Turnier war alles in allem ein toller Erfolg für unsere Damen. Magdalene gelang es, zum dritten Mal in Folge „aufs Treppchen“ zu kommen und mit Ute Thiessen und Annemarie Kese nahmen erstmals zwei neue Spielerinnen an einer Monatsmeisterschaft teil und haben bewiesen, dass sich ihr Trainingseifer lohnt. Ute schloss das Turnier mit 3:1 Siegen und Annemarie mit 2:2 ab.
 
 
Die Sieger im Monat Juli 2019:
  1. Platz   Wilhelm Schaper                               4: 0 Spiele     Differenz   + 31
  2. Platz   Magdalene Brennecke                       4: 0 Spiele     Differenz   + 15
  3. Platz:  Uwe Weilandt                                   3: 1 Spiele     Differenz   + 11


Um die Monatsmeisterschaft im August auszuspielen, fanden sich am Samstag, d. 24.08.19, 21 Spieler-/innen in der Boule-Anlage ein.
 
Auch in diesem Monat gelang es lediglich zwei Spielern ungeschlagen durch das Turnier zu kommen. Diesmal setzten sich Günter Schreiber und Uwe Weilandt durch.
 
Sie standen im vierten Spiel vor der Aufgabe zu gewinnen und die Kugeldifferenz vor dem jeweils anderen zu halten oder zu verbessern. In diesem Spiel zeigten Günter sowie auch Uwe warum sie an diesem Tag nicht zu schlagen waren. Günter gewann sein letztes Spiel mit seiner Mitspielerin Erika Jütte 13:1 und konnte seine bis dahin bereits bessere Kugeldifferenz vor Uwe behaupten. Uwe gelang mit Mitspielerin Christel Specht zwar mit 13:0 der höchste Tagessieg, das reichte jedoch nicht für den Sieg. Den dritten Platz sicherte sich Hartmut Hansmann. Hartmut errang drei Siege und setzte sich mit der besseren Kugeldifferenz gegen seine Verfolgerinnen durch.
 

Die Sieger im Monat August 2019:

1. Platz: Günter Schreiber      4:0 Spiele Differenz +25

2. Platz: Uwe Weilandt           4:0 Spiele Differenz +23

3. Platz: Hartmut Hansmann  3:1 Spiele Differenz +17

 


Am Samstag, d. 28.09.19 wurde die Monatsmeisterschaft September ausgespielt. Das Turnier war mit 22 Spieler-/innen wieder einmal gut besucht und konnte bei herbstlichem Wetter erfolgreich durchgeführt werden.

Wie schon in vorhergehenden Turnieren fiel die Entscheidung über die Platzierung im letzten Spiel.

Vor diesem Spiel waren die aussichtsreichsten Kandidaten Klaus Brennecke, Frank Scharberth, Gerda Langeloh und Wilhelm Schaper mit jeweils 3:0 Siegen.

Gerda und Wilhelm verloren ihr letztes Spiel und mussten dadurch die Hoffnung „aufs Treppchen“ aufgeben. Klaus, der bis dahin ein überragendes Kugelverhältnis hatte, musste ebenfalls eine Niederlage einstecken, konnte aber trotzdem den zweiten Platz sichern. Somit war der Weg für Frank frei , der mit einer konstanten Leistung auch sein viertes Spiel gewann und damit auf das Siegerpodest sprang. Durch die Niederlagen der vorgenannten Spieler-/innen konnte sich Erika Jütte, die zu diesem Zeitpunkt 2:1 Siege auf ihrem Konto hatte, noch verbessern. Erika gelang im letzten Spiel ein deutlicher Sieg, der ihr den dritten Platz brachte.

 

Die Sieger im Monat September 2019:

1. Platz Frank Scharbath 4:0 Spiele Differenz + 23

2. Platz Klaus Brennecke 3:1 Spiele Differenz + 27

3. Platz: Erika Jütte          3:1 Spiele Differenz + 25


19 Spieler/-innen trafen sich am Samstag, den 26.10.19 um die vorletzte Monatsmeisterschaft in diesem Jahr auszuspielen. Das Turnier verlief sehr ausgeglichen, sodass vor dem entscheidenden letzten Durchgang sieben Spieler/-innen noch die Möglichkeit hatten die Plätze 1 – 3 zu erreichen.

Die besten Aussichten hatten dabei Ute Thiessen, Volker Henze und Gerd Dörger, die bis dahin als einzige Teilenehmer drei Siege errungen hatten. Dies sollte sich im letzten Durchgang ändern, denn alle drei verloren ihr letztes Spiel und fielen, wie sich später herausstellte, auf die Plätze 4- 6 zurück.

Die Gunst der Stunde nutzten Erika Jütte, Uwe Weilandt und Peter Jütte, die nach drei Spielen

2:1 Siege auf dem Konto hatten, das letzte aber für sich entscheiden konnten. Somit hatten sechs Teilnehmer/-innen 3:1 Siege zu verbuchen und das bessere Kugelverhältnis war dabei auf der Seite von Erika, Uwe und Peter. Zur Spannung beigetragen hatte dann das Ergebnis von Erika und Uwe, die beide ein Kugelverhältnis von +20 erreicht hatten und es erstmalig zu einem „Stechen“ kam.

Nachdem Erika im Vormonat noch mit dem dritten Platz vorliebnehmen musste, hatte sie diesmal das Glück auf ihrer Seite, gewann gegen Uwe und eroberte Platz eins. Peter rundete mit seinem dritten Platz das Ergebnis der Familie Jütte an diesem Wochenende ab.

 

Die Sieger im Monat Oktober 2019:

1. Platz: Erika Jütte      3:1 Spiele Differenz + 20

2. Platz: Uwe Weilandt 3:1 Spiele Differenz + 20

3. Platz: Peter Jütte      3:1 Spiele Differenz + 16


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk